Umweltfreundliche Bootsreinigung mit dem Graffiti Tornado ACS

Boote müssen im Unterbereich wiederholend gereinigt und vor einem Neuanstrich entlackt werden. Die gebräuchlichen Methoden sind Schleifen und Sandstrahlen. Mit der Reinigungsmaschine Tornado ACS ist eine umweltfreundliche Bootsreinigung auf dem Trailer denkbar, ohne das die Umwelt verschmutzt oder belastet wird.

Die zu entlackenden Bereiche am Rumpf lassen sich okay fixieren. Besonders für winzige Vereine, ist jene Reinigungstechnik perfekt kompatibel. Mit Hilfe den geschlossenen Kreislauf des Vakuum Strahlverfahrensverbleiben sämtliche Farbreste und das Granulat im System. Da weder Hochdruck noch Wasser und Chemie verwendet wird, ist keine Arbeitsschutzkleidung obligatorisch.

Das Reinigungsgerät ist mühelos zu bedienen und einfach zu transportieren. Das Strahlmittel wird turnusmäßig im Kreislauf verwendet ca. 100-mal). Zur Entlackung können grobe Granulate, z.B. Strahlglas SG 300 oder Asilit AS 250-500 genutzt werden.

Entlacken eines Bootsrumpfes auf dem Trailer

Boot entlacken

Reinigungsmaschine Tornado ACS bei der Bootsentlackung

Graffititornado – Bootsreinigung

Reinigungstechnik ohne Hochdruck, Wasser und Chemie

zwei Beispiele für umweltfreundliche Bootsreinigung

Farbe und Schmutz werden entfernt

Farbe und Schmutz reinigen

gereinigte Fläche am Bootsrumpf

Bootsrumpf reinigen

Enlacken des Rumpfes in der Halle

Boot entlacken

mit der Reinigungsmaschine Tornado ACS

Reinigungsmaschine Boot

Beispielvideo:

Mit der Reinigungsmaschine Tornado ACS kann man das Boot auf dem Trailer bearbeiten, ohne das die Umwelt verschmutzt oder belastet wird.

Die zu entlackenden Bereiche am Rumpf lassen sich gut fixieren. Gerade für kleine Vereine, ist diese moderne Reinigungstechnik bestens vereinbar. Durch den geschlossenen Kreislauf verbleiben sämtliche Farbreste und das Granulat in dem Reinigungsgerät.